In Atemwegsinfektionen, Real-time PCR, Virologie

Coronaviren sind in der Lage Krankheitsausbrüche von teils gewaltigem Ausmaß zu verursachen. Die ansteckenden Viren können schwere Atemwegserkrankungen hervorrufen, die mitunter sogar zum Tod führen. Ein neuer multiplex real-time RT-PCR Test hilft bei der schnellen und verlässlichen Diagnose.

Coronaviren gehören zur Familie der Coronaviridae und verursachen insbesondere Infektionen der Atemwege bei Menschen. Coronaviren sind RNA-Viren und weisen eine hohe genetische Variabilität auf, die es ihnen erlaubt, Artenbarrieren zu überwinden und verschiedenste Wirtsspezies zu infizieren. Im Jahr 2012 trat ein neues, Artenbarrieren-überwindendes Coronavirus, MERS-CoV (Middle-East Respiratory Syndrome Coronavirus), in Erscheinung, das schwere respiratorische Erkrankungen beim Menschen auslöste. Weitere Coronavirus-Typen wie HKU1, NL63, 229E und OC43 verursachen Infektionen von milden grippeähnlichen Verläufen bis hin zu schweren akuten Erkrankungen der Atemwege. Eine schnelle Diagnose einer Coronavirus-Infektion ist wichtig, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

RIDA®GENE – Schnelle Detektion und Differenzierung von Coronaviren und MERS

Molekularbiologische Methoden wie die real-time RT-PCR unterstützen die Diagnose einer durch Coronaviren verursachten respiratorischen Infektion. Seit kurzem ist hierfür ein neuer Test verfügbar: Der RIDA®GENE Coronavirus Test ist eine multiplex real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Coronavirus spp. (HKU1, NL63, 229E, OC43) und MERS aus humanen Nasen- und Rachenabstrichen, Rachenspülwasser, Sputum und BAL. Spezifische und verlässliche Ergebnisse sind damit innerhalb von nur 2 Stunden möglich.

RG-Coronavirus_Lab

Der Test kann mit den gängigen real-time PCR-Geräten wie z.B. Mx3005P, LightCycler® 480II, ABI 7500, CFX96TM oder Rotor-Gene Q verwendet werden.

Über RIDA®GENE

Die R-Biopharm RIDA®GENE-Kits enthalten alle erforderlichen Komponenten für den spezifischen Nachweis von Krankheitserregern. Eine enthaltene Extraktionskontrolle gewährleistet zuverlässige Ergebnisse. Die R-Biopharm RIDA®GENE-Kits sind CE-zertifiziert und werden durch regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Ringversuchen wie QCMD, Instand oder UK NEQAS evaluiert.

Fragen?

Sie möchten mehr über den RIDA®GENE Coronavirus Test erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Aktuelle Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

news-influenza-flu-season