Intended use:

Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Borrelia-Tests (K3221, K3231) sind Enzymimmunoassays zum quantitativen Nachweis von IgG- oder IgM-Antikörpern gegen Borrelia burgdorferi sensu lato. Die Tests sollten bei begründetem Verdacht auf eine Borreliose oder zur Abklärung des Immunstatus durchgeführt werden.

General information:

Der klinische Verlauf einer Borreliose lässt sich in drei Stadien einteilen. Diese Stadien können fließend ineinander übergehen oder sind durch eine symptomfreie Latenz voneinander getrennt. Der Ablauf der Erkrankung ist nicht obligat. Es können Stadien-spezifische Krankheitsbilder übersprungen werden, ebenso kann in jedem Stadium eine spontane Ausheilung erfolgen. Da die Anzucht von Borrelien aus Hautproben oder Blut schwierig ist, haben sich im Routinelabor Tests zum Nachweis von spezifischen Antikörpern (IFT, ELISA, Western Blot) etabliert. Die serologische Diagnostik ist aber nicht ganz unproblematisch, da sowohl im Stadium I bei 50-60% als auch im Stadium II bei 10-30% der klinisch manifesten Erkrankungen keine Antikörper nachweisbar sind. Im Stadium III der Erkrankung sind in aller Regel hohe Antikörpertiter vorhanden. Ferner ist zu bedenken, dass eine frühe Antibiotikatherapie zwar das Auftreten schwerwiegender und chronisch verlaufender Krankheitsmanifestationen verhindern kann, aber auch eine Antikörperbildung unterdrückt.

Testprinzip:

Gereinigte Antigene sind an eine Mikrotiterplatte gebunden. In Patientenproben vorhandene Antikörper binden an die Antigene und werden in einem zweiten Schritt mit Enzym-markierten Anti-human-Antikörpern (Konjugat) nachgewiesen. Durch das Enzym wird ein farbloses Substrat (H2O2/TMB) zu einem blauen Endprodukt umgesetzt. Die enzymatische Reaktion wird durch Zugabe von Schwefelsäure beendet. Dabei erfolgt gleichzeitig ein Farbumschlag von blau nach gelb. Die abschließende Messung erfolgt in einem Photometer bei 450 nm (Referenzwellenlänge ≥ 620 nm).

Specifications
Art. No. K32**
Test format Art. Nr. K3221
Borrelia IgG (96 Bestimmungen)

Art. Nr. K3231
Borrelia IgM (96 Bestimmungen)

Die Testkits enthalten eine Mikrotiterplatte mit 96 Vertiefungen (12 Streifen mit je 8 Kavitäten; die Streifen sind bis zur Einzelkavität teilbar ).

Art. Nr. KLiq3221
Borrelia Liquor IgG (100 Bestimmungen)

Art. Nr. KLiq3231
Borrelia Liquor IgM (100 Bestimmungen)

Ergänzungskits
Incubation time 3 x 30 min bei 37 ºC
Sensitivity 100,0% (IgG)
100,0% (IgM)
Specificity 97,4% (IgG)
93,6% (IgM)
Files
InstructionsGerman
English
French
Portuguese
SDSK3221_german.zip (German)
K3231_german.zip (German)
K3221_english.zip (English)
K3231_english.zip (English)
K3221_french.zip (French)
K3231_french.zip (French)
K3221_italian.zip (Italian)
K3231_italian.zip (Italian)
K3221_spanish.zip (Spanish)
K3231_spanish.zip (Spanish)
Similar products
SeraSpot® Anti-Borrelia-10 IgG / IgM
SeraSpot® Anti-Borrelia-10 ...
Der SeraSpot® Anti-Borrelia-10 IgG / SeraSpot® Anti-Borrelia-10 IgM Test ist ein In-vitro-Diagnostikum (Spotimmunoassay, SIA) zum Nachweis von Borr...
RIDASCREEN® Borrelia IgG, IgM
RIDASCREEN® Borrelia IgG, IgM
Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Borrelia-Tests (K3221, K3231) sind Enzymimmunoassays zum quantitativen Nachweis von IgG- oder IgM-Anti...
RIDASCREEN® UST Monitoring
RIDASCREEN® UST Monitoring
RIDASCREEN® UST Monitoring ist ein Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die quantitative Bestimmung von Ustekinumab (UST, Stelara®) in men...

Start typing and press Enter to search