Verwendungszweck:

Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Candida-Tests sind Enzymimmunoassays zum quantitativen Nachweis von IgA-, IgG- oder IgM-Antikörpern gegen Candida albicans und antigenetisch verwandte Candida-Spezies in humanem Serum. Die Tests sollten bei begründetem Verdacht auf eine Infektion mit Candida oder zur Abklärung eines Immunstatus durchgeführt werden.

Allgemeines:

Candida albicans ist ein Teil der menschlichen Mikroflora. Erst durch eine Störung des empfindlichen Gleichgewichts kommt es zu ungehindertem und übermäßigem Wachstum und einer Manifestation in Form von oralem und/oder vaginalem Soor. Eine Ausbreitung von Candida im Körper führt zur systemischen Candidiasis.

Obwohl es über 100 Candida-Arten gibt, wurden lediglich 7 mit größerer Häufigkeit aus medizinischen Proben isoliert. In über 80% der Pilzisolate findet man Candida albicans und Candida tropicalis. Bei der Besiedlung der Schleimhäute mit Candida albicans und bei der Passage in die Blutbahn des Wirts wird das humorale Immunsystem des Wirts stimuliert, was die Produktion von Antikörpern gegen Candida albicans bewirkt. Im Allgemeinen werden kurz nach dem Antigenübertritt Candida albicans-spezifische IgM-Antikörper gebildet, gefolgt von einem Anstieg spezifischer IgG-Antikörper. Eine übermäßige Infektion der Schleimhäute kann zu einem hohen Titer von Candida albicans-spezifischen IgA-Antikörpern führen.

Testprinzip:

Gereinigte Antigene sind an eine Mikrotiterplatte gebunden. In Patientenproben vorhandene Antikörper binden an die Antigene und werden in einem zweiten Schritt mit Enzym-markierten Anti-human-Antikörpern (Konjugat) nachgewiesen. Durch das Enzym wird ein farbloses Substrat (H2O2/TMB) zu einem blauen Endprodukt umgesetzt. Die enzymatische Reaktion wird durch Zugabe von Schwefelsäure beendet. Dabei erfolgt gleichzeitig ein Farbumschlag von blau nach gelb. Die abschließende Messung erfolgt in einem Photometer bei 450 nm (Referenzwellenlänge ≥ 620 nm).

Spezifikationen
Art. Nr. K90**
Testformat Art. Nr. K9011
Candida IgA (96 Bestimmungen)

Art. Nr. K9021
Candida IgG (96 Bestimmungen)

Art. Nr. K9031
Candida IgM (96 Bestimmungen)

Die Testkits enthalten eine Mikrotiterplatte mit 96 Vertiefungen (12 Streifen mit je 8 Kavitäten; die Streifen sind bis zur Einzelkavität teilbar).
Inkubationszeit 3 x 30 min bei 37 ºC
Sensitivität 100,0% (IgA)
100,0 % (IgG)
100,0 % (IgM)
Spezifizität 100,0 % (IgA)
96,0% (IgG)
89,2% (IgM)
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
Portugiesisch
SDSK9011_german.zip (Deutsch)
K9021_german.zip (Deutsch)
K9031_german.zip (Deutsch)
K9011_english.zip (Englisch)
K9021_english.zip (Englisch)
K9031_english.zip (Englisch)
K9011_french.zip (Französisch)
K9021_french.zip (Französisch)
K9031_french.zip (Französisch)
K9011_italian.zip (Italienisch)
K9021_italian.zip (Italienisch)
K9031_italian.zip (Italienisch)
K9011_spanish.zip (Spanisch)
K9021_spanish.zip (Spanisch)
K9031_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
SeraSpot® Anti-Parvovirus-6 IgG / Anti-Parvovirus-5 IgM
SeraSpot® Anti-Parvovirus-6...
Der SeraSpot® Anti-Parvovirus-6 IgG / Anti-Parvovirus-5 IgM Test ist ein In-vitro-Diagnostikum (Spotimmunoassay, SIA) zum Nachweis von Parvovirus B...
SeraSpot® Anti-EBV-4 IgG / SeraSpot® Anti-EBV-3 IgM
SeraSpot® Anti-EBV-4 IgG / ...
Der SeraSpot® Anti-EBV-4 IgG / SeraSpot® Anti-EBV-3 IgM Test ist ein In-vitro-Diagnostikum (Spotimmunoassay, SIA) zum Nachweis von EBV-spezifischen...
RIDASCREEN® Hantavirus Puumala IgG, IgM
RIDASCREEN® Hantavirus Puum...
Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Hantavirus Puumala Tests sind Enzymimmunoassays zum quantitativen Nachweis von IgG- oder IgM-Antikörpe...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken