Verwendungszweck:

Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Dengue Virus Tests sind Enzymimmunoassays zum qualitativen Nachweis von IgG- oder IgM-Antikörpern gegen das Dengue Virus in humanem Serum oder Plasma. Der Test sollte bei begründetem Verdacht auf eine Dengue Virus Infektion durchgeführt werden.

Allgemeines:

Dengue Viren sind umhüllte Einzelstrang RNA Viren von etwa 50 nm Durchmesser. Sie gehören zur Familie der Flaviviridae. Man unterscheidet vier Serotypen (DEN-1, DEN-2, DEN-3 und DEN-4). Dengue Viren sind weltweit verbreitet. In Süd- und Mittelamerika, Westafrika, Südostasien und im Westpazifischen Ozean ist Dengue-Fieber endemisch. Ihr bevorzugter Wirt ist der Mensch. Die Übertragung erfolgt durch Stechmücken der Spezies Aedes aegypti.

Dengue hat eine Inkubationszeit von 3 bis 14 Tagen. Die meisten Fälle verlaufen mild, ähnlich einem grippalen Infekt. Die Symptome umfassen Fieber mit Schüttelfrost und starken Kopf-, Muskel- und Gliederschmerzen. Zusammen mit einem Exanthem werden diese Symptome auch als Denguetrias bezeichnet. Die Krankheit klingt bei den meisten Patienten nach 3 bis 7 Tagen wieder ab. In ungefähr 2 – 4 % der Fälle jedoch nimmt die Krankheit einen schweren Verlauf und ein Dengue-Hämorrhagisches-Fieber (DHF) oder ein Dengue-Schock-Syndrom (DSS) kann auftreten. Diese schweren Verläufe enden in 1 – 5 % aller Fälle tödlich, die Sterblichkeitsraten können bei einzelnen Epidemien aber auch 15 % erreichen. Nach überstandener Infektion besteht für kurze Zeit Immunität gegen alle Serotypen und lebenslange Immunität gegen den infizierenden Stamm. Eine Zweitinfektion mit einem anderen Serotyp verläuft meist schwerer. Eine Schutzimpfung ist nicht verfügbar.

Aufgrund der Reaktion des Immunsystems kommt es nach einer Infektion mit Dengue Virus zur Bildung von spezifischen Antikörpern gegen den Erreger. Diese können im Serum oder Plasma mit Hilfe von immunologischen Verfahren nachgewiesen werden. Für die Aussagekraft eines Tests ist dabei neben der Auswahl des verwendeten, erregerspezifischen Antigens auch die verwendete Testmethode von Bedeutung.

Testprinzip:

RIDASCREEN® Dengue Virus IgG

Gereinigte Antigene sind an eine Mikrotiterplatte gebunden. In Patientenproben vorhandene Antikörper binden an die Antigene und werden in einem zweiten Schritt mit einem enzymmarkierten anti-human-Antikörper Conjugate IgG nachgewiesen. Durch das Enzym wird ein farbloses Substrat (H2O2/TMB) zu einem blauen Endprodukt umgesetzt. Die enzymatische Reaktion wird durch Zugabe von Schwefelsäure beendet. Dabei erfolgt gleichzeitig ein Farbumschlag von blau nach gelb. Die abschließende Messung erfolgt in einem Photometer bei 450 nm (Referenzwellenlänge ≥ 620 nm).

RIDASCREEN® Dengue Virus IgM µ-capture

Anti-human IgM-Antikörper sind an eine Mikrotiterplatte gebunden. In Patientenproben vorhandene IgM-Antikörper binden an die Anti-human IgM-Antikörper. Ungebundenes Probenmaterial wird durch Waschen entfernt. Anschließend wird eine Mischung aus Dengue-Virus Antigen und enzymmarkierten anti-Dengue-Virus-Antikörpern zugegeben. In positiven Proben bindet dieser Komplex an immobilisierte Dengue-Virus-spezifische Antikörper. Durch das Enzym wird ein farbloses Substrat (H2O2/TMB) zu einem blauen Endprodukt umgesetzt. Die enzymatische Reaktion wird durch Zugabe von Schwefelsäure beendet. Dabei erfolgt gleichzeitig ein Farbumschlag von blau nach gelb. Die abschließende Messung erfolgt in einem Photometer bei 450 nm (Referenzwellenlänge ≥ 620 nm).

Spezifikationen
Art. Nr. K82**
Testformat Mikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen a 8 Kavitäten; Die Streifen sind in einzelne Kavitäten teilbar)

Artikel Nr. K8221
Dengue Virus IgG (96 Bestimmungen)

Artikel Nr. K8231
Dengue Virus IgM µ-capture (96 Bestimmungen)
Inkubationszeit 60 min bei 37°C
30 min bei Raumtemperatur (20-25 °C) für IgG
oder 30 min bei 37°C für IgM
15 min bei Raumtemperatur (20-25 °C)
Sensitivität 100 % (IgG)
100 % (IgM)
Spezifizität 98,0 % (IgG)
98,5 % (IgM)
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
SDSk8221_german.zip (Deutsch)
k8231_german.zip (Deutsch)
k8221_english.zip (Englisch)
k8231_english.zip (Englisch)
k8221_french.zip (Französisch)
k8231_french.zip (Französisch)
k8221_italian.zip (Italienisch)
k8231_italian.zip (Italienisch)
k8221_spanish.zip (Spanisch)
k8231_spanish.zip (Spanisch)
Ähnliche Produkte
RIDA®GENE Viral Stool Panel III
RIDA®GENE Viral Stool Panel...
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Viral Stool Panel III ist eine multiplex real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differe...
RIDASCREEN® Zika Virus IgG capture, IgM µ-capture
RIDASCREEN® Zika Virus IgG ...
Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Zika Virus-Tests sind Enzymimmunoassays zum qualitativen Nachweis von IgG- oder IgM-Antikörpern gegen ...
RIDASCREEN® Malaria Ab-Screening
RIDASCREEN® Malaria Ab-Scre...
Für die in vitro Diagnostik. Der RIDASCREEN® Malaria Ab-Screening Test ist ein Enzymimmunoassay zum qualitativen Nachweis von IgG- und IgM-Antikörp...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken