Verwendungszweck:

Für die in vitro Diagnostik. Der RIDASCREEN® Toxocara IgG-Test ist ein Enzymimmunoassay zum qualitativen Nachweis von IgG-Antikörpern gegen Toxocara canis in humanem Serum. Der Test sollte bei begründetem Verdacht auf eine Toxocariasis durchgeführt werden.

Allgemeines:

Die Toxokariasis ist eine Infektionskrankheit, die durch die Wanderung von Larven des Spulwurms Toxocara in Organen und Geweben verursacht wird. Infizierte Hunde und Katzen scheiden mit dem Kot Eier aus. Die Infektion des Menschen erfolgt über die Aufnahme der Eier aus der Umgebung (Studien in Großbritannien zeigten, dass 24 % der Bodenproben aus Parkanlagen kontaminiert sind) oder durch direkten Kontakt mit infizierten Tieren. Nach Aufnahme schlüpfen im Darm die Larven aus den Eiern. Die Larven durchdringen die Darmwand und gelangen über den Blutweg in unterschiedliche Organe (Leber, Lunge, ZNS, Auge, Muskulatur). In Abhängigkeit von der Infektionsdosis und der Sensibilität des Patienten liegt die Inkubationszeit im Bereich von Wochen bis Monaten. Die Verbreitung von Toxocara ist wahrscheinlich weltweit. In den USA und Großbritannien wird der Toxokariasis inzwischen eine größere Beachtung geschenkt, wobei die Prävalenz in anderen Ländern wahrscheinlich nicht niedriger ist. Schwere Krankheitsfälle treten immer wieder sporadisch auf, wobei eher Kinder im Alter von 14 bis 40 Monaten betroffen sind als ältere Kinder. Selten werden Erwachsene infiziert, was wahrscheinlich in Zusammenhang mit einer geringeren Exposition zum Erreger steht.

Der Nachweis von Toxocara-Larven mittels Leberbiopsie kann die klinische Diagnose unterstützen, ist aber meist nicht gerechtfertigt. Der Nachweis von Antikörpern gegen Toxocara im ELISA ermöglicht eine schnelle Diagnose. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass die Antikörperantwort in Abhängigkeit von der Parasitenkonzentration und der Lokalisation des Befalls sehr unterschiedlich ausfallen kann.

Testprinzip:

Gereinigte Antigene sind an eine Mikrotiterplatte gebunden. In Patientenproben vorhandene Antikörper binden an die Antigene und werden in einem zweiten Schritt mit Enzym-markiertem Protein A (Konjugat) nachgewiesen. Durch das Enzym wird ein farbloses Substrat (Harnstoff-peroxid/TMB) zu einem blauen Endprodukt umgesetzt. Die enzymatische Reaktion wird durch Zugabe von Schwefelsäure beendet. Dabei erfolgt gleichzeitig ein Farbumschlag von blau nach gelb. Die abschließende Messung erfolgt in einem Photometer bei 450 nm (Referenzwellenlänge ≥ 620 nm).

Spezifikationen
Art. Nr. K7421
Testformat Art. Nr. K7421
Toxocara IgG (96 Bestimmungen)

Die Testkits enthalten eine Mikrotiterplatte mit 96 Vertiefungen (12 Streifen mit je 8 Kavitäten; die Streifen sind bis zur Einzelkavität teilbar ).
Inkubationszeit 3 x 15 min bei Raumtemperatur
Sensitivität 100,0%
Spezifizität 90,7%
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
Portugiesisch
SDSK7421_german.zip (Deutsch)
K7421_english.zip (Englisch)
K7421_french.zip (Französisch)
K7421_spanish.zip (Spanisch)
K7421_italian.zip (Italienisch)
Similar products
RIDASCREEN® GLM Monitoring
RIDASCREEN® GLM Monitoring
RIDASCREEN® GLM Monitoring ist ein Enzym-Immunoassay zum quantitativen Nachweis von Golimumab (GLM, Simponi®) in humanem Serum und Plasma.
RIDASCREEN® Helicobacter
RIDASCREEN® Helicobacter
Für die in vitro Diagnostik. Der RIDASCREEN® Helicobacter ist ein Enzymimmunoassay zum qualitativen Nachweis von Helicobacter pylori-spezifischem A...
RIDASCREEN® Hantavirus Puumala IgG, IgM
RIDASCREEN® Hantavirus Puum...
Für die in vitro Diagnostik. Die RIDASCREEN® Hantavirus Puumala Tests sind Enzymimmunoassays zum quantitativen Nachweis von IgG- oder IgM-Antikörpe...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken