Verwendungszweck:

RIDA®TUBE Haemoglobin sind mit 2,5 ml RIDASCREEN® Extraktionspuffer für RIDASCREEN® Haemoglobin bzw. Haemo-/Haptoglobin Complex gefüllt. Die Stuhlröhrchen können in der täglichen Labor-Routine als Zubehör für RIDASCREEN® Haemoglobin bzw. RIDASCREEN® Haemo-/Haptoglobin Complex zur erheblichen Vereinfachung der Probenentnahme eingesetzt werden.

Vorteile:

  • Stabilität des Stuhlextraktes 5 Tage bei 2 – 30 °C
  • Bajonettverschluss für einfaches Öffnen des Röhrchens
  • Geeignet für die Anwendung durch Patienten
  • 50 laienverständliche Anwendungsbeschreibungen
  • 50 Entnahmeröhrchen / Kit
  • 50 Probenetiketten

Kommentar:

RIDA®TUBE Haemoglobin (Art. Nr. GZ3012) ist das Nachfolgeprodukt für RIDASCREEN® Stuhlröhrchen (Art. Nr. GZ3002).

Spezifikationen
Art. Nr. GZ3012
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
SDSgz3012_german.zip (Deutsch)
gz3012_english.zip (Englisch)
gz3012_french.zip (Französisch)
gz3012_italian.zip (Italienisch)
gz3012_spanish.zip (Spanisch)
Ähnliche Produkte
RIDA®QUICK ADM Monitoring
RIDA®QUICK ADM Monitoring
Für die In-vitro-Diagnostik. Dieser Test ist ein immunchromatographischer Lateral Flow-Test zum quantitativen Nachweis von Adalimumab (ADM, Humira...
RIDA®TUBE
RIDA®TUBE
Für die in vitro-Diagnostik. Ungefüllte Stuhlentnahmeröhrchen für die Aufnahme und Extraktion von Stuhlproben im Labor.
RIDASCREEN® VDZ Monitoring
RIDASCREEN® VDZ Monitoring
Für die In-vitro-Diagnostik. RIDASCREEN® VDZ Monitoring ist ein Enzym-Immunoassay zum quantitativen Nachweis von Vedolizumab (VDZ, Entyvio®, anti- ...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

rida-quick-ifx-monitoring