Immunoblots sind eine praktische Methode für den Nachweis von Antikörpern. R-Biopharm stellt eine Vielzahl von Blot-Formaten her, die eine zuverlässige Diagnose von Allergien oder Infektionskrankheiten durch den Nachweis spezifischer Antikörper im Blut der Patienten ermöglichen.

Immunoblot-Tests sind Enzymimmunoassays auf einer Nitrozellulosemembran (dem Immunoblot). Gereinigte Moleküle, beispielsweise Pathogenantigene oder einzelne Allergene, werden je nach angebotenem Produkt in separaten Linien immobilisiert. Wenn die Antikörper, die für die immobilisierten Targets spezifisch sind, in der Probe vorhanden sind, binden sie an das Molekül auf der Membran. Sie werden anschließend nach dem Biotin-Streptavidin-Wechselwirkungsprinzip nachgewiesen. Infolgedessen zeigen sichtbare Farbbanden ein positives Ergebnis.

In der serologischen Diagnostik sollte der Immunoblot-Test zur Bestätigung von positiven Ergebnissen oder zur Klärung von unspezifischen Befunden mit anderen serologischen Methoden verwendet werden.

Alle RIDA® Immunoblots für die klinische Diagnostik von R-Biopharm tragen das CE-Zeichen.

Indikation wählen

Diagnostischen Bereich wählen

Neuigkeiten aus dem Bereich Immunoblot

Das könnte Sie auch interessieren

RIDA qLine® Allergy Panel 1-4
Für die in vitro Diagnostik. Dieser Test ist ein Enzymimmunoassay auf einer Nitrozellulosemembran (Immunoblot) zum quantitativen Nachweis von aller...
RIDA®LINE Parvovirus B19 Ig...
Für die in vitro Diagnostik. Die RIDA®LINE Parvovirus B19 Tests sind Line Blots zum spezifischen Nachweis von IgG- oder IgM-Antikörpern gegen das P...

Beratung zum Thema Immunoblot

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Diagnostik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken