Die Produktlinie RIDA®QUICK umfasst Lateral Flow-Schnelltests für die klinische Diagnostik. Die Lateral-Flow-Tests sind eine schnelle und bequeme Lösung für den qualitativen Nachweis von Toxinen sowie viralen und bakteriellen Antigenen.

Die RIDA®QUICK Lateral Flow-Tests werden in zwei Formaten angeboten:

  • Teststreifen – der Teststreifen wird in den klaren Überstand der Probe getaucht
  • Kassetten – Proben werden in die Probenvertiefung der Testkassette dispensiert

Bei den RIDA®QUICK Produkten handelt es sich um immunchromatographische Lateral Flow-Tests in einem Schritt, bei denen antigenspezifische Antikörper an rote Latexpartikel gebunden sind. Andere spezifische Antikörper gegen das Pathogen sind fest an die Membran gebunden. Alternativ werden biotinylierte und goldmarkierte Antikörper, die anschließend an Biotin gebunden sind, verwendet.

RIDA®QUICK Produkte sind überwiegend für die Analyse von Stuhlproben vorgesehen. Alle RIDA®QUICK Lateral Flow-Tests von R-Biopharm tragen das CE-Zeichen.

Indikation wählen

Diagnostischen Bereich wählen

Das könnte Sie auch interessieren

RIDA QUICK SCAN
RIDA®QUICK SCAN II
RIDA®QUICK SCAN II ist ein Lateral Flow Test Lesegerät für das automatisierte Auslesen von RIDA®QUICK Tests der R-Biopharm AG. RIDA®QUICK SCAN II v...
rida-quick-ifx-monitoring
RIDA®QUICK IFX Monitoring
Für die In-vitro-Diagnostik. Dieser Test ist ein immunchromatographischer Lateral Flow-Test zum quantitativen Nachweis von Infliximab (IFX, Remicad...
RIDA®QUICK Malaria
Für die in vitro Diagnostik. Der RIDA®QUICK Malaria ist ein immunchromatografischer Schnelltest zum qualitativen Nachweis von Plasmodium falciparum...

Beratung zum Thema Schnelltests

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Diagnostik.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken