Die Humangenetik ist in allen Fachbereichen der Medizin mittlerweile von großer Bedeutung, da viele Erkrankungen bzw. Auffälligkeiten mit genetischen Ursachen in Verbindung gebracht werden.

Unter dem Begriff humangenetische Diagnostik werden alle Analysen von menschlicher Erbinformation, der DNA, zusammengefasst. Die Analyse von DNA-Abschnitten erlaubt es, genetische Prädispositionen zu erkennen, die in Verbindung mit bestimmten Erkrankungen stehen. In vielen Bereichen sind Gentests bereits eine wichtige Unterstützung bei der Diagnostik.

Das Testportfolio von R-Biopharm für die Humangenetik bietet Lösungen, die auf die diagnostischen Bedürfnisse von Laboren abgestimmt sind. Dabei greift R-Biopharm auf die moderne Technologie der real-time PCR zurück. Je nach diagnostischer Fragestellung kann es in der Humangenetik nötig sein, einzelne, genspezifische Punktmutationen nachzuweisen. Hierzu verwendet R-Biopharm eine spezielle Technologie, die es ermöglicht die Punktmutationen im Rahmen der real-time PCR nachzuweisen. Profitieren Sie von unseren real-time PCR Testen in der Humangenetik, die Ihnen präzise Analysen und Vorteile hinsichtlich des Arbeits- und Zeitaufwands bieten.

Nutzen Sie die Vorteile der einheitlichen Abarbeitung und Kombinierbarkeit der RIDA®GENE real-time PCR Produkte.

Weitere Produkte im Bereich Humangenetik sind in Planung.

Humangenetik

In den R-Biopharm RIDA®GENE Kits für die Humangenetik, dient die real-time PCR-Technologie, zum Teil gekoppelt mit einer patentierten SNP Technologie, zum Nachweis spezifischer Allele bzw. einzelner Punktmutationen.

Die Humangenetik ist in allen Fachbereichen der Medizin mittlerweile von großer Bedeutung, da viele Erkrankungen bzw. Auffälligkeiten mit genetischen Ursachen in Verbindung gebracht werden.

Unter dem Begriff humangenetische Diagnostik werden alle Analysen von menschlicher Erbinformation zusammengefasst. Die Erbinformation des Menschen besteht aus DNA (Desoxyribonukleinsäure) und umfasst weit über 20.000 Gene, die auf 46 Chromosomen angeordnet sind. Die Analyse von DNA-Abschnitten erlaubt es, genetische Prädispositionen zu erkennen, die in Verbindung mit bestimmten Erkrankungen stehen. In vielen Bereichen sind Gentests bereits eine wichtige Unterstützung bei der Diagnostik.

Diagnostische Produkte für die Humangenetik

Das Testportfolio von R-Biopharm für die Humangenetik bietet Lösungen, die auf die diagnostischen Bedürfnisse von Laboren abgestimmt sind. Dabei greift R-Biopharm auf die moderne Technologie der Echtzeit-PCR zurück, die effiziente und präzise Analysen ermöglicht.

Mit dem RIDA®GENE HLA-B27 real-time PCR Test (Art. Nr. PY0205) kann der Erbfaktor HLA-B27 nachgewiesen werden – eine genetische Prädisposition, die mit einer chronisch-entzündlichen rheumatischen Erkrankung (Ankylosierende Spondylitis (AS)) assoziiert wird. Der Test enthält eine interne Kontrolle, kann mit den gängigen PCR-Geräten verwendet werden und ist mit anderen RIDA®GENE Produkten kombinierbar.

Weitere Produkte im Bereich Humangenetik für den Nachweis genetischer Prädispositionen, die mit Thrombophilie, Nahrungsmittelintoleranz oder Hämochromatose assoziiert werden, sind in Planung.

Diagnostik für Morbus Bechterew

Etwa 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden an schweren chronischen Rückenschmerzen. Die Ursachen sind vielfältig. Oft steckt eine rheumatische Erkrankung wie Morbus Bechterew dahinter. Gentests können die Diagnostik unterstützen.

Diagnostische Produkte für die Pharmakogenetik

Der Test RIDA®PRECISION ABCB1 (Art. Nr. Y5500) unterstützt den behandelnden Arzt bei der Therapie eines Patienten mit Antidepressiva, sodass der Arzt schneller ein geeignetes Medikament in der richtigen Dosierung wählen kann.

Technologie wählen

Das könnte Sie auch interessieren

RIDA®GENE Pediatric Viral P...
Für die in-vitro Diagnostik. Der RIDA®GENE Pediatric Viral Panel Test, der auf dem LightCycler® 480 II real-time PCR Gerät durchgeführt wird, ist e...
RIDA®GENE Factor II
Für die in-vitro Diagnostik. Mit dem RIDA®GENE Factor II Kit wird eine Punktmutation G zu A an Position 20210 im humanen Faktor II (Prothrombin)-Ge...
RIDA®GENE Factor V
Für die in-vitro Diagnostik. Mit dem RIDA®GENE Factor V Kit wird eine Punktmutation G zu A an Position 1691 im humanen Faktor V-Gen (Factor V-Leide...

Beratung zum Thema Humangenetik

Fragen? Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gern mit individuell zugeschnittenen Lösungen für Ihre Diagnostik.

Start typing and press Enter to search