Verwendungszweck:

Für die in vitro Diagnostik. Die RIDA® Anreicherungsbouillon dient der Anreicherung von Shigatoxin-bildenden E. coli Bakterien aus Stuhlproben.

Allgemeines:

  • mTSB zur Anreicherung von Shigatoxin-bildenden E. coli Bakterien
  • Die Gallensalze der RIDA® Anreicherungsbouillon fördern selektiv das Wachstum coliformer Keime und hemmen gleichzeitig Gram-positive Mikroorganismen
  • Das Medium enthält Mitomycin C (essenziell für die Induktion der Shigatoxin-Bildung)
  • Schneller Nachweis von Verotoxin direkt aus dem Kulturüberstand nach Zentrifugation mittels RIDASCREEN® Verotoxin ELISA (Art. Nr. C2201) ohne weitere Verdünnung
Spezifikationen
Art. Nr. Z1000
Testformat 100 Röhrchen mit je 4 ml mTSB+ MMC
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Portugiesisch
SDSz1000_english.zip (Englisch)
z1000_german.zip (Deutsch)
z1000_french.zip (Französisch)
z1000_italian.zip (Italienisch)
z1000_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
Histamin Release Test für zelluläre Allergiediagnostik und autoreaktive Urtikaria
Histamin Release Test für z...
Schnellster seiner Art: Neuer molekularbiologischer Test ermöglicht spezifischen Nachweis von EHEC-Bakterien
Schnellster seiner Art: Neu...
Neue Streifen-Immunoassays RIDA®LINE Helicobacter IgG & IgA
Neue Streifen-Immunoassays ...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

n1723_rida-quick-crypto-giardia-entamoeba-kitZ1000_RIDA-Anreicherungsbouillon