Verwendungszweck:

Für die in-vitro Diagnostik. Der RIDA®GENE Flu & SARS-CoV-2 Test, der auf dem LightCycler® 480II real-time PCR Gerät durchgeführt wird, ist eine multiplex real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und Differenzierung der Flu A/Flu B und der Coronavirus (SARS-CoV-2) RNA aus humanen Nasen-/Rachenabstrich von Personen mit Anzeichen und Symptomen einer respiratorischen Infektion.
Der RIDA®GENE Flu & SARS-CoV-2 Test ist zur Unterstützung der Differentialdiagnose von Flu A/Flu B und SARS-CoV-2-Infektionen bei Patienten mit Symptomen einer respiratorischen Infektion in Verbindung mit anderen klinischen Befunden und Laborbefunden vorgesehen.
Negative Ergebnisse schließen eine Infektion mit Flu A/Flu B oder SARS-Cov-2 nicht aus und sollten nicht als alleinige Grundlage für die Diagnose herangezogen werden. Das Produkt ist für den Einsatz durch Fachanwender in Krankenhauslaboren, Referenzlaboren, Privatlaboren oder staatlichen Laboren vorgesehen.

Allgemeines:

Ende Dezember 2019 traten in Wuhan, einer Metropole Chinas, eine Vielzahl von Lungenentzündungen mit unklarer Ursache auf. Anfang Januar 2020 konnte von chinesischen Behörden ein neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2) als Ursache dieser Erkrankungen identifiziert werden. Die durch SARS-CoV-2 ausgelöste Krankheit erhielt den offiziellen Namen COVID-19 („Corona Virus disease 2019“) und ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Da es sich um einen neuen Erreger handelt kam es rasch von der Entwicklung einer Epidemie zu einer Pandemie.
Weltweit wurden bereits 66.422.058 Fälle gemeldet (Stand: 08.12.2020). Erste Fälle sind seit Ende Januar 2020 auch in Deutschland bestätigt worden. Deutschlandweit wurden bereits 1.197.709 Fälle gemeldet (Stand: 08.12.2020). Die WHO hat am 31.01.2020 einen internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen.
SARS-CoV-2 & Influenza-Viren weisen einige Gemeinsamkeiten auf. So ist bei beiden Erregern der Hauptübertragungsweg die respiratorische Aufnahme virushaltiger Flüssigkeitspartikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen und Niesen entstehen. Die Symptome im frühen Stadium sind typisch für virologische Atemwegserreger. Zu den häufigsten erfassten Symptomen zählen bei beiden Erregern Fieber, Husten & Schnupfen. Da die Krankheitsverläufe bei SARS-CoV-2 in ihrer Symptomatik und Schwere stark variieren (symptomlos bis zu schwerer Pneumonie mit Lungenversagen und Tod) ist eine Differenzierung von SARS-CoV-2 & Influenza Viren für die weitere Therapie wichtig.

Spezifikationen
Art. Nr. PG6825
Testformat real-time PCR mit 200 Reaktionen
Haltbarkeit 12 Monate nach Produktion
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
Spanisch
Französisch
Italienisch
Portugiesisch
Alle
SDSpg6825_german.zip (Deutsch)
pg6825_english.zip (Englisch)
pg6825_spanish.zip (Spanisch)
pg6825_french.zip (Französisch)
pg6825_italian-1.zip (Italienisch)
Das könnte Sie auch interessieren
RIDA®GENE Flu
RIDA®GENE Flu
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Flu ist eine multiplex real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und Differenzierung von Influenza...
RIDA®GENE Flu LC2.0
RIDA®GENE Flu LC2.0
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Flu LC2.0 ist eine real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Influenza...
RIDA®GENE Flu & RSV
RIDA®GENE Flu & RSV
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Flu & RSV ist eine multiplex real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken