Verwendungszweck:

Für die In-vitro-Diagnostik. Das RIDA®QUICK IFX Monitoring Control Set eignet sich zur Verwendung im entsprechenden RIDA®QUICK IFX Monitoring (GN3041).

Allgemeines:

Das RIDA®QUICK IFX Monitoring Control Set wird zur Überprüfung der Testreagenzien und Testdurchführung des RIDA®QUICK IFX Monitoring (GN3041) eingesetzt. Das RIDA®QUICK IFX Monitoring Control Set wird als separates Zubehör zum RIDA®QUICK IFX Monitoring angeboten und muss mit dem lot-konformen RIDA®QUICK IFX Monitoring (GN3041) verwendet werden.

Spezifikationen
Art. Nr. GP3041
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
Französisch
Spanisch
Italienisch
Polish
SDSGP3041_english.zip (Englisch)
GP3041_german.zip (Deutsch)
GP3041_french.zip (Französisch)
GP3041_italian.zip (Italienisch)
GP3041_spanish.zip (Spanisch)
Similar products
RIDASCREEN® GLM Monitoring
RIDASCREEN® GLM Monitoring
RIDASCREEN® GLM Monitoring ist ein Enzym-Immunoassay zum quantitativen Nachweis von Golimumab (GLM, Simponi®) in humanem Serum und Plasma.
RIDA®QUICK ADM Monitoring
RIDA®QUICK ADM Monitoring
Für die In-vitro-Diagnostik. Dieser Test ist ein immunchromatographischer Lateral Flow-Test zum quantitativen Nachweis von Adalimumab (ADM, Humira...
RIDA®TUBE
RIDA®TUBE
Für die in vitro-Diagnostik. Ungefüllte Stuhlentnahmeröhrchen für die Aufnahme und Extraktion von Stuhlproben im Labor.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

gn3041_rida-quick-ifx-monitoringrida-qline-allergy-panel