In Gastroenterologie, Therapeutisches Drug Monitoring

Zum World IBD Day möchten wir Sie gerne auf chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Inflammatory Bowel Disease (IBD)) hinweisen. Weltweit leiden etwa zehn Millionen Menschen (davon etwa drei Millionen in Europa) an dieser chronischen (lebenslangen) Krankheit.

Die entzündliche Darmerkrankung ist ein übergeordneter Begriff für verschiedene Erkrankungen:

  • Morbus Crohn (CD)
  • Ulcerative Colitis (UC)
  • Indeterminate Colitis (IC)

Da der Darmtrakt für die Verdauung, die Aufnahme von Nährstoffen und die Ausscheidung der Fäkalien zuständig ist, können Fehlfunktionen zu Durchfall, Bauchschmerzen, Hautreizungen um den Anus, Gewichtsverlust, Blähungen, Gasen und anderen Symptomen führen.

Deshalb ist es dringend erforderlich diese IBD zu diagnostizieren und Behandlungen mit Biologika zu überwachen.

R-Biopharm bietet hierfür zahlreiche Möglichkeiten zur Unterstützung an:

  • Calprotectin ist ein Indikator für entzündliche Darmerkrankungen. Der RIDASCREEN® Calprotectin ELISA Test dient dazu, bei Patienten mit chronischen Entzündungen den Therapieerfolg objektiv zu dokumentieren sowie durch die Überwachung von Patienten im symptomfreien Intervall ein Rezidiv frühzeitig festzustellen und einzudämmen.
  • Therapeutisches Drug Monitoring unterstützt klinische Therapien dabei, die Dosen von Biologika (wie zum Beispiel Infliximab, Adalimumab, Golimumab, Vedolizumab und Ustekinumab) optimal einzustellen. Mehr Informationen über unsere Schnell- und ELISA Tests finden Sie hier.
  • Zusätzlich bieten wir mit dem TDM Checker ein interaktives Tool, das Angehörigen der Gesundheitsberufe bei der Interpretation der gemessenen Konzentrationen von Medikamenten und Antikörpern gegen das Medikament behilflich sein soll. Das Tool basiert auf dem TAXIT Algorithmus, der von der KU Leuven, Belgien entwickelt wurde.

Weitere Informationen zum World IBD-Tag und zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen im Allgemeinen finden Sie hier: https://worldibdday.org/

Aktuelle Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken