Verwendungszweck:

Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Hospital Stool Panel ist eine  real-time multiplex RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Norovirus (Genogruppe I und II), Rotavirus und der Clostridium difficile Toxin-Gene A (tcdA) und B (tcdB) in humanen Stuhlproben. Die RIDA®GENE Hospital Stool Panel real-time multiplex RT-PCR soll die Diagnose einer im Krankenhaus erworbenen Gastroenteritis unterstützen.

Allgemeines:

Nosokomiale Diarrhöen sind im Krankenhaus erworbene Durchfallerkrankungen, die definitionsgemäß nach 72h Krankenhausaufenthalt auftreten (3-Tage Regel). Eine nosokomiale Diarrhö kann eine infektiöse oder nicht-infektiöse (z.B. Medikamente oder Chemotherapie) Ursache haben und betrifft bis zu ein Drittel der Krankenhauspatienten. Der bedeutendste und häufigste Erreger einer nosokomialen Diarrhö ist Clostridium difficile. Neben Clostridium difficile sind Noroviren und Rotaviren von besonderer Bedeutung. Nosokomiale Diarrhöen können schwerwiegende Komplikationen bei Patienten verursachen und verlängern den Krankenhausaufenthalt und erhöhen die Kosten.

Noroviren verursachen mit Abstand die meisten Fälle aller nicht bakteriellen Gastroenteritis-Ausbrüche. Eine durch Noroviren verursachte Gastroenteritis äußert sich durch starke Übelkeit, heftiges Erbrechen und schweren Durchfall. Noroviren werden sowohl mit dem Stuhl als auch mit dem Erbrochenen ausgeschieden. Eine aerogene Übertragung durch Bildung virushaltiger Aerosole ist häufig die Ursache einer sehr raschen Ausbreitung in Gemeinschaftseinrichtungen.

Rotavirus ist bei Kindern unter fünf Jahren die Hauptursache einer Diarrhoe und weltweit verantwortlich für den Tod von schätzungsweise 611.000 Kindern jährlich. Die Symptome einer Rotavirus-Infektion sind meist Erbrechen, Durchfall und Abdominalschmerzen. Humanpathogene Rotaviren sind in den Serogruppen A – C enthalten, wobei mehr als 90 % der Infektionen durch Rotaviren der Serogruppe A verursacht werden.

Clostridium difficile assoziierte Diarrhoe (CDAD) ist eine der häufigsten Ursachen nosokomialer Infektionen in den Industrieländern. Die Hauptursache für CDAD ist eine Antibiotika-Therapie. Das klinische Spektrum reicht von Durchfällen bis hin zur lebensgefährlichen pseudomembranöse Colitis, der schwersten Form der Antibiotika assoziierten Diarrhoe.

Die klinische Symptomatik der toxigenen Stämme von Clostridium difficile (C. difficile) wird durch zwei Toxine, Enterotoxin A und Zytotxin B hervorgerufen. C. difficile ist hoch infektiös und wird entweder direkt fäkal-oral von Menschen zu Mensch übertragen oder indirekt über kontaminiertes Personal, Oberflächen und Gegenstände. Toxigene C. difficile Stämme sind bei Infektionsausbrüchen in Krankenhäusern als auch in Alten- und Pflegeheimen beteiligt. Die durch C. difficile verursachten Kosten im Gesundheitswesen werden auf ca. 3 Milliarden Euro pro Jahr in Europa und ca. 1,1 Milliarden Dollar in den USA geschätzt.

Die real-time RT-PCR erlaubt einen schnellen hochsensitiven und spezifischen Nachweis für die Ursache einer infektiösen Diarrhö. Eine frühe und zuverlässige Diagnose des Diarrhö verursachenden Erregers ermöglicht eine schnelle spezifische Behandlung des Krankenhauspatienten und die Einleitung von Hygienemaßnahmen um eine nosokomialen Übertragung zu verhindern.

Spezifikationen
Art. Nr. PG0705
Testformat real-time RT-PCR mit 100 Reaktionen
Haltbarkeit 24 Monate nach Produktion
Sensitivität ≥ 50 Kopien / Reaktion
Dateien
ProduktinformationenDeutsch
Englisch
German - valid with new lot XXXXXN
English - valid with new lot XXXXXN
Spanish - valid with new lot XXXXXN
French - valid with new lot XXXXXN
Italian - valid with new lot XXXXXN
All - valid with new lot XXXXXN
SDSpg0705_german-1.zip (Deutsch)
pg0705_english-1.zip (Englisch)
pg0705_french-1.zip (Französisch)
pg0705_italian-1.zip (Italienisch)
pg0705_spanish-1.zip (Spanisch)
Ähnliche Produkte
RIDA®GENE CMV
RIDA®GENE CMV
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE CMV ist eine real-time PCR zum direkten qualitativen und quantitativen Nachweis von Cytomegalovirus aus huma...
RIDA®GENE Viral Stool Panel III
RIDA®GENE Viral Stool Panel...
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Viral Stool Panel III ist eine multiplex real-time RT-PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differe...
RIDA®PRECISION ABCB1
RIDA®PRECISION ABCB1
Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®PRECISION ABCB1 ist eine multiplex real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis der ABCB1-Genvarianten in hum...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken