Verwendungszweck:

Für die in-vitro Diagnostik. RIDA®GENE Legionella ist eine multiplex real-time PCR zum direkten qualitativen Nachweis und zur Differenzierung von Legionella pneumophila und Legionella spp. aus humanem Trachealsekret, bronchoalveolarer Lavage und Sputum.

Die RIDA®GENE Legionella multiplex real-time PCR soll die Diagnose einer durch Legionella verursachten Pneumonie unterstützen.

Allgemeines:

Die Gattung der Legionellen gehört zur Familie der Legionellaceae und wird in über 40 Spezies mit mehr als 70 Serogruppen unterteilt. Legionellen sind fakultative, intrazelluläre gram negative Bakterien und haben ihren Infektionspeak in den Sommer- und frühen Herbstmonaten. Legionellenerkrankungen werden zwischen ambulant-erworbenen Infektionen, reisebedingte Infektionen und nosokomialen Infektionen unterschieden. In den USA liegt die Mortalitätsrate nosokomialer Infektionen zwischen 15 – 20%. In Europa verlaufen 12% aller Legionellen-Infektionen tödlich. Unter der großen Anzahl an Legionellen-Spezies sind zwei wichtige humanpathogene Spezies. Eine Infektion mit L. pneumophila führt hauptsächlich zur Legionärskrankheit (auch Legionellose genannt) und L. longbeachae verursacht Pontiac-Fieber. Pontiac-Fieber ist eine akute, selbst-limitierende Influenza-ähnliche Erkrankung, jedoch ohne das Auftreten einer Lungenentzündung. Ungefähr 7% der an Legionellen erkrankten Patienten entwickelt das Pontiac-Fieber. L. pneumophila hat 16 Serogruppen und 70% der Legionellen-Infektionen in Europa werde durch L. pneumophila Serogruppe 1 verursacht. Andere Spezies die zu einer Legionellen-Infektion führen sind unter anderem L. micdadei, L. bozemanii, L. dumoffii und L. longbeachae.

Die Legionärskrankheit ist eine akute respiratorsiche Infektion die in 90% der Fälle durch L. pneumophila verursacht wird. Diese Erkrankung wurde 1976 in Philadelphia während einer Tagung der Amerikanischen Legion das erste Mal beschrieben. Dadurch erhielt die Legionärskrankheit seinen Namen. Zwei weitere Legionellose-Ausbrüche mit insgesamt 6 Toten wurden 2013 in Brisbane, Australien und Reynoldsburg, Ohio gemeldet. Die Symptome sind Fieber, Husten (trocken oder sputum-produzierend) und Schüttelfrost. Andere, weniger häufig vorkommende Symptome sind Diarrhoe, Erbrechen, Bradykardie und Hyponatriämie. Menschen in jedem Alter können sich mit Legionellen infizieren, aber ältere Menschen, sowie Raucher und Patienten mit chronischer Lungenerkrankung sind vermehrt anfällig für solch eine Infektion. Selbst in Ländern mit effektivem Gesundheitssystem werden 90% der Fälle von Legionärskrankheit nicht diagnostiziert, da die klinische Präsentation sehr breit gefächert ist und die Erkrankung selten auftritt. Außerdem ist es schwer, die Legionärskrankheit nur durch Symptome oder radiologische Untersuchungen von anderen Pneumonien zu unterscheiden, so dass andere sensitive und spezifische Methoden, wie die real-time PCR, einen großen Vorteil für die Diagnose von Legionellen –Infektionen mit sich bringt.

Spezifikationen
Art. Nr. PG8005
Testformat real-time PCR mit 100 Reaktionen
Haltbarkeit 24 Monate nach Produktion
Sensitivität Analytische Sensitivität: ≥ 10 DNA-Kopien/ Reaktion
Dateien
ProduktinformationenGerman - valid with new lot XXXXXN
German - Performance characteristics expanded
English - valid with new lot XXXXXN
English - Performance characteristics expanded
Spanish - valid with new lot XXXXXN
Spanish - Performance characteristics expanded
French - valid with new lot XXXXXN
French - Performance characteristics expanded
Italian - valid with new lot XXXXXN
Italian - Performance characteristics expanded
All - valid with new lot XXXXXN
All - Performance characteristics expanded
SDSPG8005_german.zip (Deutsch)
PG8005_english.zip (Englisch)
PG8005_french.zip (Französisch)
PG8005_italian.zip (Italienisch)
PG8005_spanish.zip (Spanisch)
Das könnte Sie auch interessieren
RIDA®GENE Flu & SARS-CoV-2
RIDA®GENE Flu & SARS-CoV-2
Für die in-vitro Diagnostik. Der RIDA®GENE Flu & SARS-CoV-2 Test, der auf dem LightCycler® 480II real-time PCR Gerät durchgeführt wird, ist ein...
RIDA®QUICK SARS-CoV-2 Antigen
RIDA®QUICK SARS-CoV-2 Antigen
Für die in vitro Diagnostik. Der RIDA®QUICK SARS-CoV-2 Antigen ist ein manueller immunchromatographischer Schnelltest zum qualitativen Nachweis von...
RIDA®GENE SARS-CoV-2
RIDA®GENE SARS-CoV-2
Für die in-vitro Diagnostik. Der RIDA®GENE SARS-CoV-2 Test, der auf dem Roche LightCycler® 480II durchgeführt wird, ist eine multiplex real-time RT...

Suchbegriff eingeben und Enter drücken

rida-fluor-legionella-iggpg4975_ridagene-trichomonas-vaginalis